Sollte – Hätte – Wollte

Ich sollte etwas Geld zur Seite legen, ich sollte das Rauchen aufhören, ich sollte abnehmen, ich sollte mehr Sport treiben …. Wir alle kennen das.

Hätte ich nur damals etwas gespart, hätte ich doch zu rauchen aufgehört, hätte….. ich könnte noch viele Beispiele anfügen.

Ich wollte doch mehr Sport treiben, ich wollte doch usw.

Diese Möglichkeitsform, das Konjunktiv, kennt jeder von uns. Doch unser neuer Lebensabschnitt beginnt damit, diese Wörter zu vermeiden und zu handeln.

Ich werde z.B.  sparen, nachdem ich genau weiß, wohin mein Geld geht und für was, ich es ausgebe, ist es nicht schwer monatlich einen bestimmten Betrag zur Seite zu legen.  Ich werde zum Rauchen aufhören, indem ich einen wichtigen Grund für mich gefunden habe, denn ohne diesen Grund ist diese Sucht sehr schwer aufzugeben, doch du schaffst das.

Ich melde mich in einem Fitnessstudio an und buche in meiner Freizeit Kurse dort. Diese Termine trage ich verpflichtend in meinen Kalender ein, damit ich stets erinnert werde.

Denn nach diesem ersten Schritt fällt das „Hätte und das Wollte“ weg. Du wirst machen, dein Selbstbewußtsein wächst, deine Körperhaltung verändert sich und du wirst sehen, dass deine Ausstrahlung sich verändert und andere dich fragen: „Was hast du gemacht? Du siehst viel besser aus!“

Kein Konjunktiv mehr – jetzt wird gehandelt und ich helf dir dabei. 

Gemeinsam schaffen wir das!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.